Wichtig! – Absage der ver.di Aktion am 11.03.2020 in Liebenau

10-03-20 Bernd Wiggenhauser 0 comment

Soeben erreicht uns diese Nachricht von ver.di, bzgl. der Aktion am Mittwoch , den 11.03.2020 in Liebenau:

“Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Unterstützer*innen und Interessierte,

aufgrund eines Verdachtsfalles im Umfeld der Liebenau und der zunehmenden Ausweitung des COVID-19-Virus haben wir schweren Herzens und nach reiflichen Überlegungen die Entscheidung treffen müssen, dass wir die morgige Aktion absagen.

Aufgrund dessen fällt morgen ebenso die Sitzung des Liebenau-Aufsichtsratsgremiums aus, so dass ein Teil unseres Adressatenkreises überhaupt nicht verfügbar wäre.

Da viele Beteiligten der morgigen Aktion im Sozial- und Gesundheitswesen arbeiten und wirken, erachten wir es aktuell für sinnvoll, diesen Personenkreis nicht unnötigen Gefahren auszusetzen. Wir werden aber die Aktion in der geplanten Form auf jeden Fall nachholen: aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Wir hoffen auf das Verständnis aller Beteiligten, dass wir nun doch so kurzfristig absagen müssen. Uns hat die Nachricht des Verdacht-Falles auch erst gestern Abend erreicht.

Mit freundlichen Grüßen

Yvonne.Baumann

Gewerkschaftssekretärin”